monday nite @ the movies

 
Filme im Original mit Untertiteln
 
Mit Einfühung und Analyse durch Rolf Luchs, Freiburg University
 
in Zusammenarbeit mit dem Carl-Schurz-Haus Freiburg e.V.
 
 
Montag, 23. September 2019, 19.00 Uhr im Friedrichsbau
 
 

AD ASTRA - ZU DEN STERNEN

 

 von James Gray
 

 
 

Ein Raumfahrt-Ingenieur, der im lebensfeindlichen All nach seinem seit 20 Jahren verschollenen Vater sucht... Realistisches Science-Fiction-Epos mit schillerndem Starcast!

 

Astronaut Roy McBride (Brad Pitt) reist an den äußersten Rand des Sonnensystems, um seinen vermissten Vater zu finden, der vor 20 Jahren im Weltall verschwand – und um ein Rätsel zu lösen, dass das Überleben auf unserem Planeten bedroht. Auf seiner Reise enthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen... James Grays starbesetztes Sci-Fi-Epos gilt als einer der meisterwarteten GenreFilme des Jahres. Der Regisseur selbst verglich die Handlung seines Werks mit Joseph Conrads weltliterarischem Klassiker „Heart of Darkness", in der 1899 eine Kongo-Expedition zur existenzialistischen Reise wird. Gray legte ausdrücklichen Wert darauf, die realistischste Darstellung einer Weltraummission zu zeigen, die es bislang im Kino zu sehen gegeben habe. Und auch die hochkarätige Crew ist überaus vielversprechend – also dann: AD ASTRA – ZU DEN STERNEN!

 

 

 
With Introduction by Rolf Luchs, Freiburg University

Die Monday-Nite-Movies in Originalversion veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Carl-Schurz-Haus, Freiburg.