FilmFrühStück im Friedrichsbau

Filmfrühstück am Sonntag, den 26. Juni

Ab sofort in der "SOMMER-EDITION": Einen schönen Frühlingsspaziergang in der Sonne machen, ein Filmfrühstück genießen und dann ins Kino...

 

So, 12.45 Uhr: VOR DER MORGENRÖTE

So, 12.45 Uhr: AGNES

So, 12.45 Uhr: 7 GÖTTINNEN

So, 13.00 Uhr: DER LETZTE TANGO (OmU)

ab 26.06.2016
OmU

The Lobster: Hummer sind auch nur Menschen

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln

In naher Zukunft: Das Leben zu zweit ist oberstes Gebot. Singles kommen in „Das Hotel“. Dort haben sie 45 Tage Zeit, um einen Partner zu finden und Jagd auf flüchtige Singles zu machen. Scheitern sie, werden sie in ein Tier ihrer Wahl verwandelt. David gelingt im letzten Moment die Flucht in den Wald, wo „Die Einzelgänger“ herrschen. Hier ist Alleinsein Pflicht - doch David verliebt sich… Der originellste Film des Jahres, eine herrliche Satire auf den Datingwahn! Preis der Jury, Cannes

„Tiefschwarz und bitterböse komisch!“ ZEIT

„Als hätten sich Wes Anderson, Kafka und Orwell zusammengetan: surreal, komisch, traurig, schön, sublim!“ PHILADELPHIA ENQUIRER

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
21:1021:1021:1021:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
Neu!

Café Belgica

Jo und Franksind ziemlich unterschiedlichen Brüder, die sich aus den Augen verloren haben. Erst als Frank seinem kleinen Bruder anbietet, ihm an den Wochenenden hinter dem Tresen seiner Bar auszuhelfen, finden die beiden wieder zusammen. Und plötzlich gibt es kein Halten mehr: Das heruntergekommene „Café Belgica“ wird zum Anlaufpunkt für das Partyvolk. Eine Arche Noah für die Feierwütigen, wo der Schweiß von der Decke tropft und der Rock’n’Roll aus jeder Pore trieft. Für eine Weile ist das Leben der Brüder ein einziger Trip, doch dann holt die Realität sie ein…

„Mittendrin im Tohowabohu – die Stimmung nah am Siedepunkt!“ EPD FILM

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
16:3016:3016:3016:30
21:0021:0021:0021:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
Neu!

Die Frau mit der Kamera - Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann

Fast 20 Jahre nach dem Tod der Fotografin hat ihre langjährige Freundin Claudia von Alemann einen Film über Leben und Werk einer der wichtigsten Chronistinnen der alten Bundesrepublik gedreht. Aus Fragmenten entsteht das Bild einer Frau, die mit ihrer Kamera viele gültige Momente unserer Geschichte festgehalten hat. Diese Fotografien auf der Kinoleinwand zu sehen ist ein Ereignis. Die Regisseurin nähert sich ihr über Bilder und Archivdokumente, Musik, Filmausschnitte, Briefe und Erinnerungen. Kontemplativ und vielschichtig – ein außergewöhnlicher Rückblick.

„Porträt einer leisen Großen!“ FAZ

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
19:1019:1019:1019:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Vor der Morgenröte

Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig in die Emigration getrieben. Rio, Buenos Aires, New York und Petrópolis bieten ihm gastfreundliche Aufnahme und überwältigende tropischer Natur, aber sie können ihm die Heimat nicht ersetzen. Früh ahnt er den Untergang Europas voraus und findet keinen Frieden… Ein bildgewaltiger Film über einen großen Künstler und eine Zeit, in der Europa auf der Flucht war.

„Eine bezwingende Entsprechung für Stefan Zweigs Sprache, die elegant an den Abgründen der Seele und den Umbrüchen der Zeiten balanciert!“ EPD FILM     "Wunderbar geglückt - cineastisch und schauspielerisch brillant!" BZ

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
12:45
14:45
16:5016:5016:5016:50
19:0019:0019:0019:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

7 Göttinnen

Freida hat ihre besten Jugendfreundinnen zu sich nach Goa eingeladen, um  – zur großen Überraschung aller – ihre Hochzeit feiern. Zwar verrät Freida ihren höchst unterschiedlichen Freundinnen noch nicht, wen sie heiraten wird, zum Feiern muss sie sie aber nicht überreden. Und während alle über die Identität des Bräutigams rätseln, beginnen die sieben jungen Frauen wild und ausgelassen über Gott und die Welt zu philosophieren – über Männer, Sex und ihre Karrieren, über ihre kleinen Geheimnisse, Sehnsüchte und Ängste…

Publikumspreis, Filmfest Rom 2015!

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
12:45
19:0019:0019:0019:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Agnes

Der Sachbuchautor Walter verliebt sich in die Physikstudentin Agnes. Ihre radikale Haltung zum Leben fordert ihn heraus. Eines Tages schlägt Agnes vor, dass Walter eine Geschichte über ihre Liebe schreiben soll. Ein riskantes Spiel, denn Agnes folgt dem Bild, das Walter aufs Papier bringt und spürt doch bald, dass ihm das Erzählen wichtiger ist als die Erfüllung ihrer Liebe: Auf Dauer macht Glück keine guten Geschichten. Als Walter das begreift, sieht er den einzig wahren Schluss der Geschichte vor sich…
Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
12:45
16:4516:4516:4516:45
18:5018:5018:5018:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Zen For Nothing

Versteckt in den Bergen an der Westküste Japans liegt das Zen-Kloster Antaiji. Eine junge Frau aus der Schweiz, die Schauspielerin Sabine Timoteo, lässt Beruf und Familie hinter sich und macht sich auf den Weg, um vom Herbst bis zum Frühjahr einzutauchen in das Abenteuer klösterlichen Lebens. ZEN FOR NOTHING erzählt vom Zusammenspiel der Philosophie des Zen-Meisters Kodo Sawaki mit den Überraschungen des Alltags.

„Wer hier eine Geschichte von einem Erleuchtungsversuch im Zentempel erwartet, wird überrascht, denn der Film geht andere Wege…“ WOZ

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
17:0017:0017:0017:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Schau mich nicht so an

Hedi und Iva sind Nachbarinnen. Sie begegnen sich durch Ivas Tochter Sofia. Die aufgeweckte Kleine ist erst das Bindeglied zwischen den beiden, doch schon bald entwickelt sich die Frauenfreundschaft zu einer leidenschaftlichen Beziehung. Als allerdings Ivas Vater auftaucht, hat Hedi auf einmal nur noch Interesse an dem erfahrenen Mann. Die Geschlechterrollen werden in Uisenma Borchus fulminantem Erstlingsfilm provokant in Frage gestellt.

„Eine außerordentliche Leistung von einer starken jungen Regisseurin. Wir sind gespannt auf mehr!“ BAYERISCHER FILMPREIS

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
21:1521:1521:1521:15
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Ein Mann namens Ove

So einen kennt jeder! Den alten Grantler, der jeden Morgen auf seinem Kontrollgang die Tonnen der Nachbarn auf Mülltrennung überprüft. Dabei will Witwer Ove eigentlich Schluss mit allem machen. Doch bei jedem Versuch, sich das Leben zu nehmen, kommt etwas dazwischen. Zuletzt die neuen Nachbarn, die seinen Briefkasten über den Haufen fahren! Von da an steht Oves Leben auf dem Kopf. Denn hinter der grimmigen Fassade verbirgt sich ein großes Herz. Und manchmal braucht es eben nur eine streunende Katze, das richtige Werkzeug und eine unerwartete Freundschaft, um alte Wunden zu heilen…

„Unwiderstehlich – ein berührender, herzerwärmender Publikumsliebling!“ VARIETY

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
14:45
21:1021:1021:1021:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Bach in Brazil

Marten, ein kauziger Musiklehrer, erbt überraschend von einem Freund ein Original-Notenblatt von Bach, das heißgeliebte "Arioso". Doch er muss es selber in Brasilien abholen. Widerwillig macht sich der Reisemuffel auf den Weg - und prompt wird ihm das Gepäck mit allen Papieren geklaut! Candido will ihm aus der Patsche helfen - wenn er dafür den von Candido betreuten Kindern das Musizieren beibringt... Klassik meets Samba in der einzigartigen barocken Altstadt von Ouro Preto- eine musikalische Feel-Good Komödie. Publikumspreis Filmfest Emden!

„Erzählt von der Lebenskraft, die Musik bei Alt und Jung wecken kann!“ FOCUS

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
14:45
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
OmU

Ein letzter Tango

Vorstellungen in spanischer OmU

Ein letzter Tango erzählt die wahre Liebes- und Lebensgeschichte der berühmtesten Tangotänzer Argentiniens, Maria Nieves Rego (79) und Juan Carlos Copes (82). Maria und Juan haben sich leidenschaftlich geliebt und gehasst, haben geheiratet und sich getrennt, konnten nicht mit, aber auch nicht ohne einander leben, haben aber nie aufgehört miteinander zu tanzen - und wie sie tanzten... fast 50 Jahre lang! Ein Dokumentarfilm über Liebe, Leidenschaft und Tango mit exquisitem Soundtrack und furiosen Tango-Einlagen der heute besten Tänzer von Buenos Aires.

„Der ultimative Tango - manche Hollywood-Tanzspektakel sind dagegen nur seichte Mogelpackungen!“ CINEMAN

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
13:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
KinderKino

Neues von uns Kindern aus Bullerbü

Abenteuer Kinderkino gibt‘s für Kinder und deren Begleitung zum Taschengeldtarif von 3,- Euro!

Bullerbü - das ist ein kleiner Ort in Schweden, ein paar Häuser, etliche Felder, Wälder und Seen. Und die Kinder aus Bullerbü - das sind natürlich Lisa, Inga, Britta, Ole, Bosse, Lasse und, nicht zu vergessen, die kleine Kerstin. Der Film beginnt am ersten Schultag nach den Sommerferien. Schrecklich lang scheint die Zeit bis zu den nächsten Ferien zu sein, denn die sind erst zu Weihnachten. Doch schneller als gedacht ist der Winter da: Plätzchen backen, Würste und Schinken machen, Geschenke basteln, den Weihnachtsbaum im Wald schlagen und dann schmücken - es gibt auch jetzt viel zu tun in Bullerbü.
Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
15:0015:0015:0015:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Pay After

jeden zweiten Mittwoch um 21.30 Uhr

Die legendäre Überraschungs-Vorpremiere: Jeden zweiten Mittwoch um 21:30 Uhr zeigen wir einen Film vor Bundesstart - und Sie zahlen nach der Vorstellung, was er Ihnen wert war! Ob ein Pay-After-Mittwoch naht, sehen Sie unten: Steht eine Zeit im Kasten, gibt es an diesem Mittwoch ein Pay After!

 

Kartenausgabe nur an CineCard-Inhaber am Mittwoch ab 21.00 Uhr!

 

Kein Kauf und keine Reservierung auf dieser Webseite!

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.