The Birth Of A Nation - Aufstand zur Freiheit


Regie: Nate Parker
Darsteller: Nate Parker, Armie Hammer, Aunjanue Ellis

120 Minuten | USA 2017 | ab 16
12. Woche
In THE BIRTH OF A NATION erzählt Nate Parker hochaktuell die wahre Geschichte eines Sklavenaufstands im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, 30 Jahre vor Ausbruch des Bürgerkriegs, an dessen Ende Abraham Lincoln die Sklaverei beenden wird.

 

Nat Turner ist ein  belesener  Sklave und Prediger. Als sein vom Bankrott bedrohter Besitzer Samuel Turner das lukrative  Angebot erhält, Nats Fähigkeiten als Prediger dafür zu nutzen, renitente Sklaven zu domestizieren, willigt er ein. Der Priester wird so zum Handlanger seines eigenen Unterdrückers. Im Zuge seiner Tätigkeit wird Nat Zeuge unzähliger Gräueltaten – am eigenen Leib bekommt er sie zu spüren, wie auch seine Frau Cherry und befreundete Sklaven. Die anhaltenden Demütigungen treiben Nat schließlich zu einer radikalen Entscheidung: Er führt einen Aufstand herbei, in der Hoffnung, endlich allen Sklaven die Freiheit zu ermöglichen. Stattdessen provoziert sein Aufbegehren eine äußerst gewalttätige Antwort der weißen Sklavenbesitzer…

 

Nate Parker liefert mit THE BIRTH OF A NATION sein Regiedebüt und übernimmt auch gleich selbst die Hauptrolle. Der Film ist hochaktuell und legt den Finger in die Wunde der immer wieder virulenten Auseinandersetzung zwischen Schwarzen und Weißen im heutigen Amerika. Nicht von ungefähr gewann der Film im Januar 2016 auf dem Sundance Filmfestival den Publikumspreis und den Großen Preis der Jury.

 

„Ein schnelles, enorm fesselndes und aufregendes Regiedebüt!“ PHILADELPHIA INQUIRER



ab 13.04.2017


 Seite drucken