Neu!

Gimme Danger

Vorführungen in englischen Original mit Untertiteln


Regie: Jim Jarmusch
Darsteller: Dokumentarfilm

108 Minuten | USA 2017 | ab 0
2. Woche
Pünktlich zum siebzigsten Geburtstag: Jim Jarmuschs Musik-Doku über Rock-Ikone Iggy Pop!


Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von The Stooges – eine der größten Geschichten des Rock’n’Roll. Die höchst unterhaltsame Doku von Regie-Legende Jim Jarmusch (DOWN BY LAW, BROKEN FLOWERS, ONLY LOVERS LEFT ALIVE, PATERSON) wirft einen einzigartigen Blick auf die Erfolge und Misserfolge der Band und erzählt von Inspiration, dem harten Weg zu kommerziellem Erfolg und dem musikalischen Vermächtnis einer Band, die nicht nur musikalisch eine der wichtigsten ihrer Zeit war. 2010 wurden die Stooges schließlich in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Jim Jarmusch vermengt in GIMME DANGER Interviews mit Iggy Pop, Gitarrist James Williamson und anderen Zeitzeugen mit Konzertmitschnitten, Grafiken und sogar einigen kurzen animierten Sequenzen. Fucking good!


"Iggy Pop könnte man stundenlang zusehen – amüsant, selbstironisch und überaus liebenswert!" SAN FRANCISCO CHRONICLE




Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
20:5020:5020:5020:5020:5020:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken