Die andere Seite der Hoffnung


Regie: Aki Kaurismäki
Darsteller: Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Ilkka Koivula, Janne Hyytiäinen, Nuppu Koivu, Kaija Pakarinen, Niroz Haji, Simon Hussein Al-Bazoon, Kati Outinen

100 Minuten | Finnland 2017 | ab 6
5. Woche
Eines der ganz großen Highlights der diesjährigen Berlinale! Aki Kaurismäkis DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG erzählt davon, dass jeder Melancholie ein fast rebellischer Zug der Hoffnung innewohnt. Und zeigt das Leben als Wechselspiel von ständiger Sehnsucht und schwankender Hoffnung, von kalter Wirklichkeit und fast märchenhafter Menschlichkeit.

 

Khaled (Sherwan Haji), ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström (Sakari Kuosmanen) ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, kehrt seinem bisherigen Leben den Rücken, setzt sein Pokerface am Glücksspieltisch ein und kauft ein heruntergewirtschaftetes Restaurant im letzten Winkel von Helsinki. Als die finnischen Behörden Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückschicken wollen, taucht er in Helsinki unter und lebt auf der Straße. Eines Nachts findet ihn Wikström schlafend im dunklen Hinterhof seines Restaurants. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für eine Weile bilden die beiden gemeinsam mit der Kellnerin, dem Koch und dessen Hund eine utopische Einheit, eine der für Aki Kaurismäki typischen Schicksalsgemeinschaften, die vorführt, dass die Welt besser sein könnte und sollte… Aki Kaurismäkis Filme sind bekannt für ihren lakonischen, skurrilen und minimalistischen Stil. Seine Helden waren immer die „kleinen Leute“: Außenseiter, Arbeiter und Arbeitslose – die Verlierer der Gesellschaft.

 

Seit LE HAVRE hat Kaurismäki den Kosmos seiner filmischen „Underdogs“ um eine globale Komponente erweitert. Um diejenigen, die auf der Flucht sind und jetzt in der sozialen Hierarchie ganz unten stehen. Großartiges Kino!

 

"Das ist alles sehr menschlich, mit sehr viel Humor erzählt – ein wunderbarer Film!" DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

"Mal poetisch, mal abgedreht, mit Mut, Zuversicht und viel Humor!" HEUTE JOURNAL
"DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG ist ein großes Märchen. Es zeigt uns die Welt, wie sie sein könnte. Vielleicht ein bisschen traurig, aber verdammt schön!" ARD ttt

 

Silberner Bär Beste Regie für Aki Kaurismäki, Berlinale 2017!



Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
14:3014:3014:3014:30
21:0021:0021:0021:0021:0021:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken