33. SCHWULE FILMWOCHE IM KANDELHOF

Eine Woche voller cineastischer Highlights aus aller Welt verspricht die 33. Ausgabe des ältesten schwulen Filmfestivals Deutschlands. Es darf gelacht, geweint, mitgefiebert, geträumt und entdeckt werden – die Schwule Filmwoche präsentiert wieder aktuelles schwules Kino aus aller Welt! Los geht’s am 26. April mit einem wahren Highlight: Who’s gonna love me now? - eine herzerwärmende Dokumentation, ausgezeichnet mit dem Panorama Publikumspreis der Berlinale! Insgesamt beweisen die über 20 langen und 17 kurzen Filme, dass schwules Kino noch lange nicht auserzählt ist.
Hier geht's zum kompletten Programm: